Polizeiorchester Bayern

Polizeiorchester Bayern Himmlische Klangfarben

Polizeiorchester Bayern Himmlische Klangfarben

€ 15,95 inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Medium
CD
Artikelnummer
BCD7484
Label
B-Ton
Release
31.10.2022

Tracklist

Polizeiorchester Bayern – orchestra; Prof. Johann Mösenbichler – conductor; Martin Ehlich - trumpet; Tobias Epp - euphoniu

 

Im Oktober 2022 veröffentlicht das Polizeiorchester Bayern einen neuen Tonträger mit dem Titel "Himmlische Klangfarben".

Das Polizeiorchester Bayern ist das professionelle sinfonische Blasorchester der Bayerischen Polizei. Es besteht aus 45 studierten Berufsmusikerinnen und –musikern aus vierzehn Nationen und versteht sich als Bindeglied zwischen Polizei und Bürgern. Seit 2006 steht der Klangkörper unter der Leitung des Generalmusikdirektors der Bayerischen Polizei Prof. Johann Mösenbichler. Im Dienst der guten Sache spielt das Polizeiorchester Bayern jährlich bis zu 50 Benefizkonzerte zu sozialen, karitativen und kulturellen Zwecken in ganz Bayern. Im Rahmen dieser Wohltätigkeitsveranstaltungen arbeitet das Orchester mit Vereinen, Stiftungen sowie Kultur- und Tourismusämtern zusammen und erspielte bereits mehrfach Benefizjahreserlöse von über einer Viertelmillion. Zu den besonderen Referenzen zählen unter anderem die Münchner Opernfestspiele, der Weltsaxophon Kongress in Straßburg, das Deutsche Musikfest sowie Konzerte in Berlin, Budapest und Brüssel. Das Polizeiorchester Bayern ist Mitglied in der Bayerischen Orchesterakademie.

Auch den Klassiker "Amazing Grace" orginal aus dem 18 Jahrhundert spielte das Polizeiorchester ein. Lars J. Lange arrangierte das Werk im Auftrag des Polizeiorchesters Bayern für Sopran und Blasorchester und lässt dem gesungenen Text durch einen transparenten und zarten Instrumentalsatz Platz genüsslich auf seine Zuhörer wirken.

 


 

Track