Trio Aperto

Trio Aperto: TRIO APERTO

Trio Aperto: TRIO APERTO

€ 4,87 inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

Artikelnummer
ACD6156
Label
Animato
Release
2015

Tracklist

Johannes Hustedt – flute; Chai Min Werner – alphor; Stephanie Kopf – harp


New harp since 2016: Cynthia Oppermann

Harfe, Alphorn, Querflöte. Die Besetzung ist ungewöhnlich und lässt aufhorchen. Ebenso wie das einzigartige Repertoire, das das Trio Aperto präsentiert.
Die Naturtöne des Alphorns mit der ausgefallenen Naturseptime und des „Alphorn-Fa“ treffen auf die gleichschwebend temperierte Stimmung der Harfe und werden spielerisch durch die Flöte miteinander verbunden.

Trio Aperto interpretiert klassische Werke neu und verbindet diese mit wiederentdeckten musikalischen Raritäten und gefühlvollen aplenländischen Klängen. Zudem sind in Zusammenarbeit mit internationalen Komponisten wie David Babcock, Pascal Jugy, Siegmund Schmidt und Hans-Jürg Sommer auch neue Werke speziell für Trio Aperto entstanden.

Kennzeichnend für das Trio sind seine Improvisationen. Die außergewöhnliche Gabe der drei Musiker, für ihre Stücke ganz aus dem Moment heraus zu schöpfen, findet auch seinen Anklang in den Rezensionen: „Ausgesprochene Begeisterung rief die Improvisation hervor, in der alle drei Musiker den Beweis ihrer großen Klasse lieferten.“

Mehr Informationen unter www.trioaperto.de


 

Presse:

"Trio Aperto lässt Aufhorchen."

tonkünstler-forum 06/16

 

"Die drei Solisten haben sich weder beim Kühe hüten auf einer Alm noch beim Naturjodeln getroffen, sondern bringen ihre klassisch abendländisch geprägte Musikkultur ein. Über Nebel, Flötentöne, Harfe und tiefer Naturton: Aufgeschlossenes Trio, ungewöhnliche Besetzung"
cinesoundz 04/16

 

"Eine CD, die in keiner Diskographie von Alphornspielenden fehlen darf."

alphornmusik.ch (Hans-Jürg Sommer)

 

"Wunderbare neue Kompositionen - wunderbar gespielt"

Alphorn-Center (Franz Schüssele)

 

"Es ist deutlich zu hören, die drei haben sich weder beim Kühe hüten auf einer Alm noch beim Naturjodeln getroffen sondern bringen ihre klassisch abendländisch geprägte Musikkultur ein. Befreit von jeglicher Tradition erzeugt die Musik des Trio Aperto ungeahnte Landschaftsbilder im Zuhörer."
Peter Wüstner, alphorn.events 02/16

Track