Nina Karmon (Violine), Maria Sofianska (Klavier)

Nina Karmon (Violine), Maria Sofianska (Klavier): LEBENSLINIEN

Nina Karmon (Violine), Maria Sofianska (Klavier): LEBENSLINIEN

€ 4,87 inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

Artikelnummer
ACD6058
Label
Animato
Release
2008

Tracklist

Toivo Kuula - Deutsche Ersteinspielung!
Rudi Stephan, Erwin Schulhoff


Drei Talente - ein Schicksal

Kuula, Schulhoff, Stephan – drei große Talente, deren gemeinsames Schicksal, ihr frühes Lebensende, verhinderte, dass ihr Werk in der Musikwelt seinen angemessenen Platz gefunden hat. Die Lebenslinien der drei Komponisten wurden auf tragische Weise unterbrochen: Stephan fiel im 1. Weltkrieg in Galizien, Schulhoff im 2. Weltkrieg in einem deutschen Internierungslager und Kuula wurde bei einer Feier anlässlich der Befreiung Finnlands erschossen.

Lebenslinien enthält die Deutsche Ersteinspielung der Sonate für Violine und Klavier von Toivo Kuula. Zu dem finnischen Komponisten existiert darüber hinaus ein ganz persönlicher Bezug: Nina Karmon, Tochter einer finnischen Cellistin, identifiziert sich mit der leidenschaftlichen Romantik und finnischen Poesie Kuulas auf ganz besondere Weise. Da scheint es auch kein Zufall zu sein, dass Nina Karmons Großmutter die einzige Biografie von Kuula geschrieben hat.

Nina Karmon:
Als Tochter von einer finnischen Cellistin und eines Konzertmeisters erhielt sie schon früh Unterricht und debütierte mit 11 Jahren mit Mendelssohns Violinenkonzert d-Moll. Sie studierte u.a. bei Pinchas Zuckerman und Patinka Kpoec an der Manhattan School of Music in New York wo sie 1998 ihr Studium abschloss. Konzertreisen führten sie in die großen Konzerthäuser in Europa und den USA und nach Israel, Kanada und Südamerika.

Track