Eva Kess

Eva Kess: STERNSCHNUPPEN - FALLING STARS

Eva Kess: STERNSCHNUPPEN - FALLING STARS

€ 15,55 inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

Artikelnummer
NCD4230
Label
Neuklang
Release
2019

Tracklist

Vincent Millioud - violin I; Susanna Andres - violin II; Nao Rohr - viola; Ambrosius Huber - violoncello; Simon Schwaninger - piano; Philipp Leibundgut - drums; Eva Kess - double bass & compositions

STERNSCHNUPPEN ist das Ergebnis einer intensiven kompositorischen Auseinandersetzung der in der Schweiz lebenden und international aktiven Musikerin Eva Kess. In einem ein Jahr dauernden Prozess ist das Werk für die Besetzung Piano-Trio und Streichquartett entstanden.

Eva Kess widmet sich in STERNSCHNUPPEN der musikalischen Vermischung von Genregrenzen, indem sie Jazz als hybriden Musikstil betrachtet und Elemente aus klassischer und brasilianischer Musik einfließen lässt.
Durch meine bewegte Lebensgeschichte ist bei mir eine Offenheit und Liebe gegenüber verschiedenster Musik entstanden. Meine Sichtweise auf Musik bewegt sich jenseits von Genregrenzen, ich nehme Musik als Musik wahr. Auch meine Sicht auf die Welt bewegt sich auf anderen Ebenen als Ländergrenzen und Nationalitätszugehörigkeit, vielmehr betrachte ich Menschen als Menschen. Man könnte mich auch als Adult Third Culture Kid bezeichnen“ so Eva Kess.

Mehr Infos unter: evakess.com

Eva Kesselring’s music seems to effortlessly find the balance between disparate worlds. Floating etheral harmonies mingle with understated driving rhythmic groves, simplicity and virtuosity converse with one another, and throughout on eis left feeling that this music is a very cohesive whole, the result of a very clear vision and sharp focus.“
Jeremy Harman, Sirius Quartet

Eva Kess benennt ihre Musik mit dem Titel „Sternschnuppen“ - einer Metapher, die treffender nicht sein könnte. Ein flüchtiger, nicht reproduzierbarer Moment, der tief greifende Spuren hinterlässt und verborgene Wünsche unausgesprochen ins Bewusstsein befördert.“
David Leuthold

Track